Dresden-Banjul-Organisation (NGO A119 in Gambia)
 

 

 

 

 

 update 01.02.2019

        - Elektrik und Deckenverkleidung -

 

Auch Dank der Finanzspritze durch die "Hachenburger Frischlinge", geht der Ausbau zügig voran. Nach und nach werden Stromleitungen, Deckenverkleidungen und Fenster eingesetzt. Wir gehen davon aus, dass die neuen Schulräume pünktlich zum Schuljahresbeginn im Herbst 2019 funktionsgercht zur Verfügung stehen werden.
 

 update 16.01.2019

 

Verputzarbeiten sind abgeschlossen

 

... und tatsächlich, Heinz konnte zaubern und die Verputzarbeiten sind abgeschlossen. Das LOGO unserer Sponsoren, den "Hachenburger Frischlingen", hat seinen Platz gefunden.
 

 

 

zweite Etage geht der Fertigstellung entgegen -

 

Nachdem wir gefühlt "eine halbe Ewigkeit" auf ein Mietgerüst gewartet haben, geht es nun mit Hochdruck mit der Fertigstellung der zweiten Etage unserer Interior Academy weiter: Erst alles obenrum verputzen, Fenster und Türen einbauen und gleich danach alles streichen, bevor das Gerüst wieder weg ist .... 
Hokus Pokus ... Heinz wird das schon so hinzaubern! ... und der Spende von den "Hachenburger Frischlingen" sei DANK !
 
Übrigens,
zur Interior Academy an sich gibt es ein kürzlich aufgenommenes Interview des CEO der Dreden-Banjul-Organisation
 

•  update 07.2018 

 

Graduation Ceremony

 

Nach bestandener Prüfung werden die Kinder von der Nurseryschool (Vorschule, Kindergarten; Dauer regelmäßig 3 Jahre) in die Primaryschool (Grundschule; Dauer 4 Jahre insgesamt) übernommen. Für Schüler und Eltern ist das ein ganz besonderer Tag am Ende des Schuljahres und zu Beginn der Sommerferien, der gebührend gefeiert wird.

 

Der Primeryschool schließt sich regelmäßig die Secondary- und danach evt. die Highschool an.

 

  update 06.2018

 

Im ersten Bauabschnitt konnten im Oktober 2017 zwei von acht Klassenzimmer fertiggestellt werden, so dass die Schüler in die 5. Klasse nachrücken konnten. Heute herrscht große Freude, dass unsere Zusage, jedes Jahr zwei neue Klassenzimmer verfügbar zu machen, pünktlich zum Schuljahresbeginn im September 2018 erfüllt werden kann.

... zwei Eingänge rechts für den ersten Bauabschnitt und zwei links am Gebäude für dieses Jahr neu hinzugekommene Klassenzimmer ...

 

Herzlichen Glückwunsch zum gemeinsam erreichten Ziel! 

... Gefliesst, Ventilator und elektrisches Licht fachgerecht ausgeführt ...

 

Jetzt wird dem Tageslicht mittels buntem Papier ein freundliches Design verpasst ....

 

Das Wichtigste konnten wir am 23.06.2018 anliefern: 

Schulmöbel, die vom Verein " Arbeit und dritte Welt e.V." gespendet wurden. Herzlichen DANK nach Hildesheim!

850 Besucher im Vormonat; seit 01.03.2019: >
1091
< DANKE für euer Interesse!