Dresden-Banjul-Organisation (NGO A119 in Gambia)
 

 

Alle Bilder lassen sich einfach per MAUSKLICK vergrößern.

In BLAU eingefärbte Worte sind mit einem LINK hinterlegt, der ebenfalls durch MAUSKLICK geöffnet wird. 

 

 

   update 19.03.2021

   -   Arbeit und Dritte Welt e.V. erhält Friedenspreis der Stad Hildesheim

 

ARBEIT-UND-DRITTE-WELT e.V.(www.adwev.de) Kooperationspartner, Sponsor und Dienstleister der DBO erhält den Friedenspreis 2021 der Stadt Hildesheim.
Alle Mitarbeiter um ihren Geschäftsführer Thomas Brien freuen sich für diese Anerknnung .... und wir uns auch. DANKE liebe Freunde, dass wir zusammenarbeiten dürfen zugunsten der Dritten Welt. DANKE für eure Unterstützung und Großzügigkeit.
Stellvertretend für die Auswahljury begründet Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer die Auszeichnung: „In seiner Funktion als anerkannter Maßnahmenträger ist der Verein ein unschätzbar wichtiger Akteur in Hildesheim. Er übernimmt Verantwortung für die Situation von vor allem Langzeitarbeitslosen und bietet vielen eine neue Chance auf dem Arbeitsmarkt. Und gleichzeitig gibt er Menschen in ärmeren Ländern eine neue Perspektive. Auf diese Weise tritt der Verein in gleich zweifacher Hinsicht für Frieden und Zusammenhalt ein.“ (Pressemitteilung)
Wir gratulieren von Herzen!
Zwar wird Publikum nicht zugelassen sein, Interessierte können die Veranstaltung am kommenden Montag den 22.03.2021 jedoch digital im KulturStream (www.kultur-stream.live) verfolgen.
 
 

 

 
 

 

  update 19.02.2021
   -   TAMBANA trotzt Corona!

 

Trotz Corona geht die Produktion weiter. Die Lieferkette ist nicht unterbrochen. Alle Sammelstellen werden mit unseren Lastern bedient, Bio-Müll separat kompostiert. Allerdings ist der Absatz unser Kompostproduktion infolge Corona-bedingter Wirtschaftsprobleme erheblich gestört..... TAMBANA produziert auf Halde und die DBO ist um den Erhalt der Arbeitsplätze aller einheimischen Mitarbeiter bemüht.

TAMBANA trotzt Corona!

 

 

 

 

  update 12.02.2021
   -   Unterstützung für KUNDEMBO aus Arnstein

Christel und Michael Brendler aus Arnstein und im Besonderen Barabara Brendler aus der schönen Schweiz haben sich nicht nur selbst engagiert, sondern alle Freunde in näherer und weiterer Umgebung aktiviert. Alles in Allem ein großartiges Ergebnis, was auf diese Art und Weise umserem KUNDEMBO-Healthpost zugute kommt. Mit der Sammelaktion ab November 2020 kam bis heute ein namhafter 4-stelliger Betrag zusammen. DANKE Barbara, Christel, Michael und Freunde!

 

Mit dem Container aus 11.2020 sind jetzt erst dringend benötigte Medikamente angekommen.

 

 

 

 

 

   

aktuell  -  über uns  -  Projekte  -  Gambia  -  Rallye  -  Partner  -  Spenden  -  Gästebuch  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Sitemap

 


 

 

 

seit 01.03.2021:>
3269
< Besucher. DANKE für euer Interesse!